Genomische Biotechnologie | Master

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2022/23 ist abgelaufen.
Der Bewerbungszeitraum für das Wintersemester 2023/24 beginnt am 15. April 2023. Registriere dich für unseren Newsletter und wir informieren dich über den Start der Online-Bewerbung. In einigen Studiengängen haben wir noch freie Studienplätze, hier ist eine Bewerbung für das kommende Wintersemester noch möglich.

Fakultät Angewandte Computer- und Biowissenschaften
Studiengang Genomische Biotechnologie
Abschluss Master
Akademischer Grad Master of Science
Beginn Wintersemester
Regelstudienzeit 4 Semester
Kategorie Naturwissenschaften
Informatik
Studienform Vollzeitstudium
Studiengangssprache deutsch
Zulassungsbeschränkung Nein
Studiengebühren Nein
Credits 120
Akkreditiert Nein
Bewerbungs-Portal Online-Bewerbung

Karriereperspektiven

Genomik ist die Basis der modernen Biotechnologie.

Genomischen Daten unterstützen die Optimierung biotechnologischer Prozesse und erweitern unser Verständnis der beteiligten Organismen. Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs Genomische Biotechnologie haben erweiterte Kenntnisse in Molekularbiologie im Kontext biotechnologischer Anwendungen und der Genomik. Durch diese Schwerpunktlegung mit Verzahnung haben Sie beste Voraussetzungen um z. B. in folgenden Forschungs- und Industriezweigen tätig zu sein:

  • Pharma- und Chemieindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Gentechnologie und Genomforschung
  • Softwareentwicklung
  • Gendiagnostik

Studienziel

Genomik steht für die systematische Analyse der gesamten Erbinformation eines Organismus. Molekularbiologische Methoden helfen biologische Systeme zu optimieren.

Das Ziel des Studiengangs ist zum einen die Darstellung der Relevanz der Genomik in der Biotechnologie. Dies geschieht durch ein breites Spektrum an Vorlesungen, Seminaren und Praktika, die sowohl inhaltlich als auch semesterübergreifend miteinander verbunden sind.
Das Masterprogramm schafft, erweitert und vertieft im Bachelor erworbenes Wissen aus den Life Sciences und bietet eine fundierte Grundlage für zukünftige Tätigkeiten in den Forschungsfeldern der Genomik-orientierten Biotechnologie. Der Studiengang ist forschungsorientiert und befähigt die Studierenden zur selbständigen wissenschaftlichen Arbeit.

Studienaufbau und Ausbildung

Im ersten Studienjahr nehmen Sie an Vorlesungen, Seminaren und Praktika teil. Zwei Studium Generale Module tragen dazu bei, Ihre Softskills zur erweitern. Im dritten Semester werden die erworbenen Kenntnisse im Forschungsmodul, außerhalb oder innerhalb der Hochschule, vertieft und ausgebaut und im Forschungsseminar auch Studierenden des ersten Semesters präsentiert. Den Abschluss bildet ein eigenständig verfasstes Manuskript mit der Darstellung der Ergebnisse. Das Mastermodul im vierten Semester in der Industrie oder an einer Forschungseinrichtung ermöglicht eine sehr praxisnahe Ausbildung. Erfolgreiche Absolventen des Masterstudiengangs haben die Möglichkeit zu promovieren.

Der Studiengang lässt sich aufgrund seiner offenen Gestaltung in die folgenden Abschnitte des Wissenserwerbs gliedern:

  • 1. & 2. Semester: Ausprägung des masterspezifischen Wissens
  • 3. Semester: Forschungsmodul
  • 4. Semester: Masterprojekt

Zugangsvoraussetzungen

Die für das Studium im Masterstudiengang Genomische Biotechnologie an der HSMW notwendige Qualifikation wird nachgewiesen durch einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss oder einen Abschluss einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie in einer Biowissenschaft. Es sind Kenntnisse in molekularbiologischen oder biochemischen Labortechniken nachzuweisen. Dies kann durch mindestens zwei einschlägige Modulabschlüsse mit inkludierten Laborpraktika im Rahmen eines abgeschlossenen Studiengangs nachgewiesen werden. Zusätzlich ist eine molekularbiologisch oder biochemisch orientierte Abschlussarbeit nachzuweisen.

Bewerbung und Zulassung

Dein Interesse ist geweckt?

Dann registriere dich unter hs-mittweida.de/bewerben. Sobald du alle Formulare und Nachweise übermittelt hast, kannst du dich für das Studium immatrikulieren. Mit der Immatrikulation hast du deinen Studienplatz in Mittweida sicher.

Alle Informationen zu Bewerbungsfristen und den erforderlichen Unterlagen findet du in den Hinweisen zur Bewerbung.

Für internationale Studienbewerber gelten gesonderte Bewerbungsfrist. Alle Informationen dazu gibt es auf der Seite für internationale Studieninteressierte.

Newsletter

Interesse am Studium? Mit unserem Newsletter halten wir dich zu allen Neuigkeiten im Studiengang auf dem Laufenden. Melde dich jetzt an und du verpasst keine Infos und Fristen.