PrimMini

PriMini (07/2008-06/2011)

Aktuelle Empfehlungssysteme im Bereich des eCommerce können den Kunden ein passendes Produkt vorschlagen. In der nächsten Generation dieser Systeme wird darüber hinaus die dynamische Preisoptimierung und die Personalisierung von Preisangeboten eine entscheidende Rolle spielen. Ziel des PriMini-Projektes ist die simulationsgestützte Entwicklung und Implementierung geeigneter Verfahren, die eine automatische Anpassung an die Zahlungsbereitschaft der Kunden ermöglichen. Dazu wurden bereits verschiedene Algorithmen entwickelt, die mit Hilfe von gezielten Preisänderungen denjenigen Preis finden, der den Deckungsbeitrag maximiert. Die Messung der Qualität der auf diese Weise errechneten Preisstrategie erfolgt innerhalb einer Simulationsumgebung. Sie simuliert das Verhalten von Marktteilnehmern und berücksichtigt dabei unterschiedliche Einflussfaktoren auf die momentane Nachfrage wie z.B. saisonale Faktoren und Konkurrenzpreise.